Unser Team

Claudia Franz

Claudia

Hallo, mein Name ist Claudia Franz und ich komme aus Deutschland. Ich bin seit 25 Jahren in der Leitung verschiedener kleiner Kindergarteneinrichtungen. Während dieser Zeit habe ich mich in unterschiedlichen Bereichen weitergebildet und viele Vorträge zum Thema Mitbestimmung und Mitgestaltung (Partizipation) von Kindern gehalten. Neben meinen Ausbildung im Rhythmik Bereich und als Heilpraktikerin, setze ich mich besonders mit den Themen aus der Psychologie und der Bewegungslehre auseinander.

Meine pädagogische Ausrichtung ist es, die Kinder zu mehr Selbstständigkeit zu führen und sie zur aktiven Mitgestaltung des Alltags zu motivieren. Es ist mir wichtig, dass sie lernen achtsam und sozial miteinander umzugehen und dass sie Regeln nicht nur befolgen, sondern auch verstehen und mitgestalten. Es ist mir ebenfalls wichtig, dass Kinder lernen gewaltfrei mit Konflikten umzugehen und wie sie eine Beschwerde oder ein Anliegen in der Gruppe ansprechen.

Während meiner Arbeit in der Montessori Preschool mache ich gerne Projekte zu verschiedenen Wissensthemen mit den Kindern. Zum Beispiel koche und backe ich gerne mit den Kindern und spreche mit ihnen über Lebensmittel und Gesundheit. Während unserem Morgenkreis und unter Tags, gehe ich gerne mit den Kindern in die Stille und zeige ihnen Übungen dazu. Nach Möglichkeit gehe ich sehr gerne mit den Kindern in die Natur. Ich habe mich mit Heilkräutern auseinandergesetzt und helfe Kindern dabei, Kräuter zu erkennen und zeige ihnen was man damit machen kann.

Anastasia (Stacey) Ermolaeva

stacey

Hi, mein Name ist Anastasia Ermolaeva (die Kinder nennen mich Stacey) und ich komme aus Moskau. Ich arbeite seit über zehn Jahren als Erzieher für junge Kinder. Nach meinem Master Abschluss im Unterrichten von Sprachen, habe ich an unterschiedlichen internationalen Kindergärten Englisch, Kunst, Tanz und wissenschaftliche Themen unterrichtet. Außerdem war ich als leitende Lehrkraft und als internationale baccalaureate PYP Projektleiterin tätig, wobei ich für die Entwicklung und Organisation eines Lehrprogramms zuständig war.

Bei der Arbeit mit Kinder fasziniert es mich besonders, wie schnell sich die Kinder weiterentwickeln und was die Kinder für eine blühende Fantasie haben. Während meiner Zeit an der Montessori Preschool arbeite ich sehr viel künstlerisch mit den Kindern und gemeinsam gestalten die Kinder die Räumlichkeiten kunstvoll mit.

In meiner Freizeit gehe ich gerne auf Reisen, wandere mit meinem Hund und schaue mir künstlerische Filme an. Ich habe auch einen Kurs in digitaler Illustration abgeschlossen und gestalte gerne Kinderbücher und Poster.

Zsófia Kerényi

Hallo! Mein Name ist Zsófia Kerényi und ich komme aus Budapest. Während ich Französisch und Norwegisch studiert habe, begann ich im Jahr 2014 mit Kindern zu arbeiten. Dabei wurde die Arbeit mit Kindern schnell zu meiner Leidenschaft. Ich habe mich daher ein Jahr später an der Eötvös Loránd Universität für Kleinkind-Erziehung, mit Fokus auf bilinguale Erziehung, eingeschrieben. In meiner Abschlussarbeit untersuchte ich Nachhaltigkeit in bilingualen Kindertagesstätten in Europa – eine Thematik, die mich noch heute fasziniert. Ein Jahr nach meinem Abschluss (2018), zog ich nach Augsburg um Deutsch zu lernen.

Kinder waren mir schon immer sehr wichtig. Ich nehme Kinder besonders als neugierig und offen für die Welt wahr. Die Montessori Methode liegt mir am Herzen, da sie international angewandt werden kann und dadurch Kinder und Erzieher sprach- und kulturübergreifend und verbindet. Einige der Methoden erscheinen zwar auf den ersten Blick komplex, helfen den Kindern aber wichtige Fähigkeiten und einen guten Umgang mit unterschiedlichen Materialien zu erlernen. Mir gefällt es besonders, dass die Kinder selbst wählen können was sie machen möchten. Die täglichen Montessori Routinen geben den Kindern dadurch eine besondere Freiheit und Kontrolle. Während meiner Arbeit erfüllt es mich den Kindern unterschiedlichen Alters zu helfen gemeinsam zu spielen und sich gegenseitig zu helfen.

Kenya Gerner

Hallo, Kenyamein Name ist Kenya Gerner. Ich komme aus München und bin seit September, 2022 Praktikantin an der Preschool. Neben meinem Studium, tanze und male ich gerne und spiele Handball. Ich freue mich noch bis Ende des Kindergartenjahres in der Preschool mitzuarbeiten.